News:  Siehe unter Aktuell / Info  / Bergschadenersatzansprüche

FK Epe // Entwurf für Veröffentlichung

Das „Puzzle Bodenbewegung“ im Kavernenfeld Epe – Wie eine Forschungskooperation die Puzzleteile zu einem Bild zusammensetzt 


Einladung zur Informationsveranstaltung

 

Samstag, den 13. August 2022  Fahrradexkursion Kavernenbetrieb 10:00 bis 15:00 Uhr

Treffen am Restaurant Noa Garden (ehem. Heidehof) Amtsvenn 1 

 

Georessourcen in Epe und Umgebung

Forschungskooperation Epe lädt zur Fahrradexkursion ein 

________________________________________

Die Forschungskooperation Epe lädt zur Fahrradexkursion durch Gronau Epe ein. Bei der dreistündigen Tour werden Standorte der Kavernenspeicherung angesteuert und vor Ort besichtigt bzw. erklärt. Unter der Leitung von Prof. Tobias Rudolph und Prof. Dr. Peter Goerke-Mallet werden wissenschaftliche Inhalte vor Ort greifbar gemacht. Zudem bietet die Fahrradtour Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und zur Beantwortung Ihrer Fragen. 

Mit der Zielsetzung, wissenschaftliche Inhalte verständlich zu vermitteln, offene Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu beantworten und eine Scharnierposition zwischen Betreiberunternehmen und Bürgerschaft zu ermöglichen, bietet die Forschungskooperation Epe einmalig die Gelegenheit, Standorte der Kavernenspeicherung zu besichtigen und allgemeine sowie individuelle Fragen zu beantworten und vor Ort zu diskutieren. 

Die Fahrradexkursion startet am 13. August um 10.00 Uhr am Noa Garden Restaurant & Lounge (ehemals Heidehof). Nach einer ersten Fahrt zum Vogelrastplatz mit Erläuterungen zu Solungsbohrungen sowie zum Soletransport, wird die Fahrt Richtung Süden fortgesetzt, um anschließend einen Kavernenkopf auf dem Gelände der Uniper SE zu besichtigen. (Für einen Zugang auf das Gelände bitten wir um das Mitführen Ihres Personalausweises.) Nachfolgend werden die Themen Senkungen, Bodentypen, Gewässer und Hochwasser anhand ausgewählter Standorte exemplarisch vorgestellt und erläutert. 

Bitte denken Sie daran, sich ausreichend mit Getränken sowie ggf. mit Sonnen- bzw. Regenschutz auszustatten. 

Bei Interesse an einer Teilnahme bitten wir höflich um Anmeldung unter: Martha.Poplawski@THGA.de 

Die Forschungskooperation Epe freut sich auf Ihre Fragen und einen informationsreichen Tag in Epe!

________________________________________

Redaktion: Martha Poplawski 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Weiterer Termin:

Freitag , den 09. September  2022 um 18:00 Uhr Wirtschaftszentrum Gronau (WZG ) Fabrikstrasse 3

Die Zukunft des Kavernenbetriebs im Eper Amtsvenn u.a. Endverwahrung , Wasserstoff

 

 



Aus der WN 


 

 

 


Wir die Bürgerinitiative Kavernenfeld Epe setzen uns kritisch mit dem Themen rund um das Kavernenfeld Epe auseinander. Die für uns negativen Highlights der letzten Jahre waren bzw. sind: der Oelunfall 2014, Schäden an Gebäuden und die Gefahren durch die Erdabsenkungen.

Oelunfall

Mitten im Naturschutzgebiet Amtsvenn Epe ist Rohoel an die Erdoberfläche getreten. Als Ursache wurde eine Leckage im Rohrgestänge der Kaverne S5 identifiziert.


Gebäude-Schäden

Viele Häuser und Wirtschaftsgebäude weisen Risse im Mauerwerk und Bodenplatten auf. Die Schäden sind vermehrt in den letzten Jahren aufgetaucht.


Erdsenkung

Die Kavernensolung und die Ein-Ausspeicherung von Rohstoffen wie Gas, Oel und Helium führt dazu, dass sich das Kavernenfeld wie ein Trichter senkt. Der Mittelpunkt des Kavernenfeldes von einem Ausmass von 8 km ist bis 2013 bereits 75cm abgesackt.  


Weitere Themen

Wassermanagement, gestiegende Hochwassergefahren aufgrund des Senkungstrichters, Industriealiserung des Naturschutzgebietes Amtsvenn...


Der Staat muss seiner Fürsorgepflicht gerecht werden und den Bürgerinnen und Bürgern die Geltendmachung von Schadenersatz ermöglichen! 
Dazu gehört u.a.:

  • Kontrolle des Bergbauunternehmens (Abbauverhalten, 
  • Messung von Schieflagen, Horizontalverschiebung, ...
  • Messung von Erderschütterungen...
  • Messungen von Störgeräuschen
    • für Gebäude
    • für Menschen